Bild vom Laden Einen Vorteil sieht man in der ruhigen, beschaulichen Lage (Stadtplan), wodurch kaum mal jemand einfach nur durch Zufall ins Studio stolpert.
Die meisten Kunden von Red Bone Tattoo haben sich in der Regel ausgiebig über das Angebot verschiedener Studios schlau gemacht, um sich dann ganz bewusst für diesen Laden zu entscheiden und viele von ihnen nehmen dafür auch längere Anfartswege in Kauf.


Dadurch ergiebt sich schon mal eine ganz andere Basis für das Beratungsgespräch als bei einem Laden, in dem die Kunden zwischen Einkauf und Friseurtermin reinschneien.
Die Kundschaft kann sich darauf verlassen, daß ihnen ihr Tattoo nicht einfach draufgeklatscht wird.


Bild vom StudioVerschiedene Dinge werden noch mal detailliert durchgesprochen, bevor es losgeht

  • Ist die Größe okay ?
  • Wirkt das Tattoo auf der betreffenden Körperstelle?
  • Kommen die Farben auf der jeweiligen Hautfarbe des Kunden optimal zur Geltung oder sieht das Motiv in schwarz-grau besser aus ?


Bevormundet wird hier aber keiner. Es werden lediglich Ratschläge gegeben

Das Team von Red Bone Tattoo legt viel Wert darauf, eine positive, entspannte Atmosphäre im Studio zu schaffen.
Im hellen Kundenraum, der einem gemütlichen Wohnzimmer gleicht, können sich Besucher auf dem Sofa bei Kaffe oder Cola erst mal in Ruhe durch die Flash-Kataloge arbeiten.

In einem ersten Gespräch bringt der Kunde seine Design- Vorstellungen ein.
Die Idee wird besprochen und der Kunde über die Möglichkeiten und Anforderungen eines Tattoos aufgeklärt.

Mit seiner Arbeit versucht der Tättowierer einen Dialog zwischen Körper und Tattoo entstehen zu lassen.
Das Bild muss mit der Bewegung des Körpers eine dynamische Einheit bilden.

Dann wird die Arbeit am Kunden angepasst und nochmals verändert und das so oft wie nötig.
Bis das Motiv letztlich auf den Körper übertragen wird.


 
  Besucher: 373.367 | Heute: 40 | Gestern: 35 © 2006 - 2018 Red Bone Tattoo  |  Impressum